• Week 45

  • Week 44

Rohde .:. Psyche

153252
Rohde, Erwin, Psyche. Seelencult und Unsterblichkeitsglaube der Griechen. Tübingen 1921.
CHF30.00
Quantity

 

Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")

 

Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")

Description
Rohde, Erwin,
Psyche. Seelencult und Unsterblichkeitsglaube der Griechen. 7. und 8. Auflage. Tübingen: J.C.B. Mohr, 1921. 2 Bände in einem, XI, 329, III, 448 Seiten mit Register. Halbleinenband mit Rückenprägung, Grossoktav.
* Gebrauchsspuren, Papier gebräunt, Rücken mit Fleck, Block etwas gelocker, stellenweise Anstreichungen in ersten Band.
Bestell-Nr.153252
Rohde | Mythen | Mythologie | Fruehreligionen | Griechenland | Psychologie | Unsterblichkeit | Alte Geschichte | Altertum | Antike
https://comenius-antiquariat.ch/buch/153252.html

Vorwort zur ersten Auflage . III
Vorwort zur zweiten Auflage . .VII
Vorbemerkung zur siebenten und achten Auflage . IX
Seelenglaube und Seelencult in den homerischen Gedichten . 1
Entrückung. Insel der Seligen 68
Höhlengötter. Bergentrückung . 111
Die Heroen 146
Der Seelencult 200 I. Cultus der chthonischen Götter . 204 II. Pflege und Verehrung der Todten 216 III. Elemente des Seelencultes in der Blutrache und Mordsühne 259
Die Mysterien von Eleusis 279
Vorstellungen von dem Leben im Jenseits . 301
Anhang 320 (Heiligung der durch Blitz Getödteten 320. — μασχαλcσμoς 322. — άμύητοc, άγαμοc, Danaiden in der Unterwelt 326-329.)
Ursprünge des Unsterblichkeitsglaubens. Der thrakische Dionysosdienst 1
Dionysische Religion in Griechenland. Ihre Einigung mit apollinischer Religion. Ekstatische Mantik. Kathartik und Geisterzwang. Askese 38
Die Orphiker 103
Philosophie 137
Die Laien (Lyrik. Pindar. Die Tragiker) 198
Plato 263
Die Spätzeit des Griechenthums. I. Die Philosophie 296 II. Volksglaube 336 Das Ende 396
Anhang 405 (Rituale Reinigung durch fliessendes Wasser, durch Abreibung mit thierischen oder pflanzlichen Stoffen etc. 405. — Hekate und die `Εχατιχά φάσματα, Gorgyra etc. 407. — Der nächtliche Schwarm der Hekate (die wilde Jagd) 411. -- Spaltung des Bewusstseins. Verdoppelung der Person 413. — Die grosse orphische Theogonie 414. — Vorgeburten des Pythagoras. Seine Hadesfahrt 417. — Mysterienfeier als Adoption des Geweiheten durch die Gottheit gedacht 421. — Zauberhafte Beschwörung Todter auf κατάδεσμοι etc. 424.) Register 426-448
Product Details
153252
1 Item