• New

Killer .:. Bendicht Friedli

155637
Killer, Peter, Bendicht Friedli oder der Weg entsteht im Gehen. Bern 1989.
CHF30.00
Quantity

 

Datenschutz

 

Versandkosten

Description
Killer, Peter,
Bendicht Friedli oder der Weg entsteht im Gehen. Bern: Haupt, 1989. 112 Seiten mit Abbildungen. Leinen mit Schutzumschlag. 4to. 748 g

Bestell-Nr.155637 | ISBN: 3-258-04138-5
Killer | Biographien Kunst | Kuenstlermonographien | Bendicht Friedli | Helvetica | Schweiz | Bernensia | Malerei

Peter Killer
Bendicht Friedli oder der Weg entsteht im Gehen
112 Seiten, davon 30 Farbtafeln, die alle mit grösster Sorgfalt ab Original reproduziert wurden, und viele schwarzweisse Abbildungen

Anfangs war er ausschliesslich Zeichner, erst in den siebziger Jahren kam die Farbe in seine Arbeit und spielt seither eine immer wichtigere Rolle. Die Zeichnungen haben eigentlich den privaten Charakter bewahrt, den sie anfangs hatten. Bendicht Friedli füllt noch heute, fast tagebuchartig, Zeichenbuch um Zeichenbuch mit seinem vibrierenden Strich, führt den Bleistift wie ein hypersensibler Seismograph die Zeichenmine. Und wo sich die Gelegenheit bietet, porträtiert er mit der linken, seiner ungelenkeren Hand, seine Zeitgenossen in kritzligen, schnellen Skizzen.
Die Zeichnung war lange die eigentliche Basis der Gemälde. Bendicht Friedli hat die Staffelei nie im Gelände aufgestellt. Er ist kein Landschaftsmaler, vielmehr ist und bleibt das Landschaftserlebnis bloss der Auslöser für ein Gestaltungserlebnis, das dann eigenen Gesetzen folgt, das die Rückbindung ans Naturgegebene nur beschränkt erträgt. Die Skizzen, die er von seinen Ausflügen und Reisen — die ihn bis an die amerikanische Westküste und an den Grand Canyon führten — ins Atelier zurückbringt, sind bereits sehr stark stilisiert, suchen den Freiraum zwischen Vorbild und Bild.
Aus dem Text von Peter Killer

Umschlage: Gelbe Brücke. Acryl. 35x50 cm.1988
Product Details
155637
1 Item