Eidinoff / Ruchlis .:. Das Atomzeitalter

155964
Eidinoff, Maxwell Leigh, Hyman Ruchlis, Das Atomzeitalter. Zürich 1949.
CHF25.00
Quantity

  Privacy

I sell books, not your data

 

Shipping Costs

  value added tax / VAT

In the case of deliveries abroad, customs will also levy the import sales tax!

Description
Eidinoff, Maxwell Leigh, Hyman Ruchlis,
Das Atomzeitalter. Zürich: Pan-Verlag, 1949. XVI, 379 Seiten mit Abbildungen und Register. Unbedruckte Broschur mit illustriertem Papierumschlag.
* Atomics for the millions. Ins Deutsche übertragen von Fritz Levi. Vorwort von Harold C. Urey. Mit 108 Illustrationen von Maurice Sendak. - Gebrauchsspuren, Papierumschlag knitterig und mit kleinen Rissen.
Bestell-Nr.155964
Eidinoff Ruchlis | Naturwissenschaften | Soziologie

"Dies überraschend klar und untechnisch geschriebene Buch ermöglicht es *tatsächlich dem Leser, die Grundprinzipien zu verstehen, die hinter der Entwicklung der Atomenergie liegen — und das ohne jede mathematische oder wissenschaftliche Schulung. Frei von allen überflüssigen Fachausdrücken und mit über 100 gezeichneten Illustrationen versehen, vermittelt «Das Atomzeitalter» ein leicht verständliches Bild der Atomenergie und ihrer zukünftigen Möglichkeiten.
Die Geschichte, die zu unserm Eintritt ins Atomzeitalter führt, ist voll von aufklärenden und irreleitenden Fährten und scharfsinniger Detektivarbeit wie nur irgendein populärer «Reißer». «Das Atomzeitalter» verfolgt die Entwicklung von den ersten Anfängen der Theorie im alten Griechenland über die Entdeckung der Atomspaltung bis zu einer Vorschau auf die zukünftige Anwendung radioaktiver Stoffe in der Medizin und auf eine zweite technische Revolution. Auf die höchst beschleunigten Fortschritte in den fünf Kriegsjahren und auf die erstaunlichen Ergebnisse, die eine verhältnismäßig kleine Gruppe von Forschern, die gegen Kriegsende zusammenarbeiteten, erzielen konnten, wurde besonderer Nachdruck gelegt. Die Vorschau der Autoren geht weit über das hinaus, was bisher allgemein bekannt wurde, und spricht über interplanetarischen Verkehr, markierte, Atome in der Medizin, über Aussichten der Krebsheilung sowie über Kraftquellen für Industrie und Heim.
Die Autoren zeigen am konkreten Beispiel, wie die wissenschaftliche Entwicklung auf der geistigen Zusammenarbeit vieler beruht und wie diese neueste Phase der Wissenschaft, die Atomenergie, zum heutigen Stand entwickelt wurde.
Wollen wir das Atomzeitalter in dem wir leben, wirklich verstehen, so sollen und müssen wir nicht nur von einigen Vorgängen Kenntnis haben, die zur Entdeckung der Atomenergie führten, sondern diese im allgemeinen begreifen. Durch «Das Atomzeitalter» wird der Leser ausgezeichnet in die Lage versetzt, die überraschenden Entwicklungen zu begreifen, die stattgefunden haben und die im Atomzeitalter noch stattfinden werden!
Product Details
155964
1 Item