• Week 45

  • Week 44

Vallotton .:. Idylle am Abgrund

154205
Vallotton, Félix, Idylle am Abgrund. Zürich 2007.
CHF45.00
Quantity

 

Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")

 

Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")

Description
Vallotton, Félix,
Idylle am Abgrund. Zürich: Scheidegger & Spiess, 2007. 191 Seiten mit Abbildungen und Literaturverzeichnis. Leinen mit Schutzumschlag. 4to. 1141 g
* Ausstellung Kunsthaus Zürich, 5. Oktober 2007 bis 13. Januar 2008, Hubertus-Wald-Forum in der Hamburger Kunsthalle, 15. Februar bis 18. Mai 2008, in veränderter Form. Hrsg.: Zürcher Kunstgesellschaft, Kunsthaus Zürich. Christoph Becker und Linda Schädler. Mit einer Biogr. von Linda Schädler.
Bestell-Nr.154205 | ISBN: 978-3-85881-194-3
Vallotton | Kunstausstellung | Ausstellungskatalog | Malerei

Der Schweizer Künstler Félix Vallotton (1865–1925) war ein präziser Beobachter seiner Zeit. In Lausanne geboren, studierte er ab 1882 in Paris im Kreis der Künstlergruppe Nabis, schrieb Theaterstücke und arbeitete als Illustrator für avantgardistische Zeitschriften. In seinen Gemälden, Holzschnitten und Zeichnungen setzte er sich zuweilen beissend sarkastisch mit gesellschaftskritischen Themen auseinander. Akte, Liebespaare in verschatteten Ecken, scheinbar wohnliche Interieurs: Weder scheute er karikierende Anspielungen, noch wahrte er den Schein der bürgerlichen Idylle. Diese reich bebilderte Monografie präsentiert Vallottons malerisches Werk aus allen Schaffensphasen und Gattungen. Die Autoren gehen in Essays und detaillierten Bildbeschreibungen den eigenwilligen Bildfindungen und ihrer irritierenden Künstlichkeit auf den Grund. Das Buch erschien zu einer Ausstellung im Kunsthaus Zürich und in der Hamburger Kunsthalle.
https://www.scheidegger-spiess.ch/index.php?lang=de&page=books&view=co&booktype=all&subject=all&artist=all&author=all&book=207ext_link.jpg
Product Details
154205
1 Item