Einstein .:. Mozart

155929
Einstein, Alfred, Mozart. Sein Charakter - sein Werk. Zürich [ca. 1965].
CHF20.00
Quantity

  Privacy

I sell books, not your data

 

Shipping Costs

  value added tax / VAT

In the case of deliveries abroad, customs will also levy the import sales tax!

Description
Einstein, Alfred,
Mozart. Sein Charakter - sein Werk. Zürich: Ex Libris, [ca. 1965]. 522 Seiten mit Notenbeispielen und Register. Leinen mit Schutzumschlag. 652 g

Bestell-Nr.155929
Einstein | Musik | Mozart | Komponist | Biographien Musik

Seit dem Erscheinen dieses Standardwerkes hat die Welt einen anderen Begriff von Mozart; unser heutiges MozartBild ist zu einem wesentlichen Teil Alfred Einstein zu verdanken. Der hervorragende Musikwissenschaftler macht uns auf die ungewöhnliche Ausstrahlungskraft des Musikschöpfers Mozart aufmerksam und öffnet uns für die Beziehungen zwischen Bach und Mozart die Augen. Er zeigt die Einflüsse der BachSöhne, zumal Johann Christians, auf Mozart und schildert uns dessen Begegnungen mit dem Werk des ThomasKantors, die schöpferischen Krisen, die jede Konfrontation mit der Bachschen Polyphonie auslöste — Krisen, in denen seine Kunst sich vollendete. Zugleich wird sichtbar, wie sehr Mozart in seinem merkwürdigen und durchaus rationalistischen Fatalismus die Epoche der Aufklärung repräsentiert. Alfred Einstein hat sich nicht vermessen, das Geheimnis des Genies zu ergründen. Aber mit profunder Kenntnis der Handschriften und Drucke, mit umfassender Gelehrsamkeit und sorgfältiger Stilkritik, mit psychologischer Einsicht und musikalischer Einführung hat er uns Mozarts künstlerisches Schaffen erschlossen, historische Zusammenhänge nachgewiesen, sentimentale und idealisierende Vorstellungen berichtigt und mit grosser Einfühlung die Einheit von Charakter und Werk gedeutet. Seine grosse Monographie besitzt dauerhafte Geltung und gehört in die Bibliothek jedes Musikfreundes.
Inhaltsverzeichnis
Vorwort 7

DER MENSCH
Der Reisende 11 Der Bürger und der Genius 33 Mozart und das >Ewig-Weibliche< 73 Katholizismus und Freimaurertum 90 Patriotismus und Bildung 100

DAS WERK
Universalität 117 Mozart und die Zeitgenossen (Nadiahmung und Wesens-verwandtschaft) 122 Die Fragmente und der Prozeß des Schaffens 151 Mozart und der Kontrapunkt 161 Mozarts Tonartenkreis 175 Das Instrumentale 182 I. a) Kammermusik für Streicher 183 b) Divertimento, Cassation, Serenade 212 c) Die Sinfonie 232 II. a) Das Klavier 253 b) Kammermusik mit Klavier 268 c) Das Konzertante und das Mechanische 282 d) Die Synthese: Das Klavierkonzert 302 Das Vokale I. Kirchenmusik 333 II. Aria und Lied 371 III. Oper 398 a) Opera seria 410 b) Opera buffa 426 c) Die >teutsche Oper< 461 Schluß 483

ANHANG
Verzeichnis der erwähnten Werke Mozarts, nach der Besetzung geordnet 489 Verzeichnis der Personen und fremden Werke 505
Product Details
155929
1 Item