Stifter .:. Acht Kuenstlerkarten

157548
Stifter, Adalbert, Acht Künstlerkarten nach Gemälden Adalbert Stifters. München [1955].
CHF14.00
Quantity

  Privacy

I sell books, not your data

 

Shipping Costs

  value added tax / VAT

In the case of deliveries abroad, customs will also levy the import sales tax!

Description
Stifter, Adalbert,
Acht Künstlerkarten nach Gemälden Adalbert Stifters. München: Adalbert-Stifter-Verein, [1955]. 8 Karten. 10 x 15 cm.

Bestell-Nr.157548
Stifter | Malerei | Kuenstlerkarten

Adalbert Stifter war als Maler mehr als ein großer Dichter, der auch malte. Wie er Formen und Farben der Landschaft sah, so schilderte er sie in des Wortes uralter und doppelter Bedeutung in Wort und Bild.

„Stifter brachte in hellen Nächten viele Stunden stehend mit auf dem Rücken gekreuzten Armen auf der Donaubrücke zu, die farbigen Lichtränder an den Wolkenbildungen laut bewundernd und ihren malerischen Zauber Freunden und Bekannten erklärend, die sich ihm zu gemeinsamem Genusse anschlossen." (Alois Raimund Hein)
INHALT
1. Die Ruine Wittinghausen, 1. Fassung um 1833-1835
2. Der Sarstein bei AltAussee, 1835
3. Fabriksgarten in Schwadorf, um 1835
4. Blick in die Beatrixgasse in Wien, 1839
5. Westungarische Landschaft, 1841 (Leithagebirge)
6. Motiv aus Neuwaldegg, um 1841
7. Mondaufgang, um 1855
8. Griechische Tempelruinen, um 1860? (Die Heiterkeit)
Die Originale befinden sich im Stiftermuseum, Wien I, Mölkerbastei
ADALBERT STIFTER VEREIN E.V. MÜNCHEN KÜNSTLERHILFE
Product Details
157548
1 Item