• Week 45

  • Week 44

Bareiss .:. Hermann Hesse Bibliographie [1]

152964
Bareiss, Otto, Hermann Hesse. Eine Bibliographie der Werke über Hermann Hesse. Teil I. Basel 1962.
CHF0.00
Quantity
sold

 

Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")

 

Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")

Description
Bareiss, Otto,
Hermann Hesse. Eine Bibliographie der Werke über Hermann Hesse. Teil I. Basel: Karl Maier-Bader, 1962. XI, 116 Seiten mit einer Abbildung als Frontispiz und Register. Pappband (gebunden). Grossoktav.
* Mit einem Geleitwort von Bernhard Zeller. Privatdruck zum 85. Geburtstag von Hermann Hesse. Nummer 24 von 350 Exemplaren. - Rücken schwach gebräunt.
Bestell-Nr.152964
Bareiss | Biographien Literatur | Literaturgeschichte | Sekundaerliteratur Hermann Hesse | Hermann Hesse | Limitierte Ausgaben | Nummerierte Ausgaben | Bibliographien
https://comenius-antiquariat.ch/buch/152964.html
Bibliographien gehören zu den unentbehrlichen Hilfsmitteln wissenschaftlicher Arbeit. Je umfangreicher, je verzweigter und daher schwerer übersehbar die Literatur eines Forschungsgebietes geworden ist, desto wichtiger wird ihre bibliographische Verarbeitung.
Von der Treue und Zuverlässigkeit dieser Arbeiten ist die Forschung abhängig. Der selbstlosen und entsagungsvollen Tätigkeit des Bibliographen verdankt der wissenschaftlich Arbeitende die Möglichkeit rascher Orientierung und die Ersparnis zeitraubender Doppelarbeit.
Eine Bibliographie, die die Literatur über Hermann Hesse und sein Werk verzeichnet, bietet aber nicht nur ein wissenschaftliches Arbeitsinstrument, sondern lässt in der Zusammenstellung von Titeln und Themen zugleich auch die Methoden und Tendenzen der Forschung sichtbar werden. Darüber hinaus belegt diese Bibliographie in eindringlicher Weise die Wirkungen der Dichtung Hesses. Sie spiegelt ihre verschiedenartige Rezeption und gibt, indem sie die Intensität der wissenschaftlichen Bemühungen zum Ausdruck bringt, Kunde von ihrer weiten Ausstrahlung. Die Sorgfalt, mit der gerade auch das ausländische Schrifttum verzeichnet wurde, macht die für manchen Leser wohl überraschende Reichweite der Wirkungen Hesses deutlich.
Akribie und Spürsinn des leidenschaftlichen Bibliographen verbinden sich in dieser Arbeit mit der Liebe zu Hermann Hesse und seinem Werk. Die Bibliographie, deren erster Teil zum 85. Geburtstag des Dichters vorgelegt wird, tritt nunmehr an die Stelle älterer, zwangsläufig noch unvollständiger bibliographischer Versuche, gibt sie doch erstmals eine nahezu erschöpfende Übersicht über die gesamte bisher erschienene Literatur über Hesse. Dafür gilt Otto Bareiss Anerkennung und Dank.
Bernhard Zeller
Product Details
152964