Poeschel .:. Die romanischen Deckengemaelde von Zillis

157952
Poeschel, Erwin, Die romanischen Deckengemälde von Zillis. Erlenbach-Zürich 1941.
Quantity

  Privacy

I sell books, not your data

 

Shipping Costs

  value added tax / VAT

In the case of deliveries abroad, customs will also levy the import sales tax!

Description
Poeschel, Erwin,
Die romanischen Deckengemälde von Zillis. Erlenbach-Zürich: Rentsch, 1941. 95 Seiten mit 8 farbigen Tafeln und 178 Abbildungen. Leinen mit Farbkopfschnitt und Schutzumschlag. 4to. 268 x 195 mm. 649 g
* Schutzumschlag knitterig und mit Rissen.
Bestell-Nr.157952
Poeschel | Kunstgeschichte | Romanik | Helvetica | Schweiz | Raetica | Graubuenden | Zillis | Zwoelftes Jahrhundert | Mittelalter | Mediaevistik

Die romanische Decke der alten Pfarrkirche von Zillis — am südlichen Ausgang der Viamala in Graubünden — ist ein Unikum innerhalb der christlichen Kunstdenkmäler, da sie die älteste noch annähernd vollständig erhaltene figürlich bemalte Kirchendecke der Welt ist. Dabei ist sie mit ihren 153 Bildfeldern eine unerschöpfliche Fundgrube mittelalterlicher Bildthemen; darüber hinaus für unsere Vorstellung von romanischer Bildgestaltung, sowie für die stilistische Entwicklung der Malerei des frühen 12. Jahrhunderts von allergrößter Bedeutung.
An Hand dieses Werkes ist es nun möglich, von Handschrift und Gestaltungsweise des Meisters ein bis in die letzten Einzelheiten zuverlässiges Bild zu gewinnen. Der Text ist bestimmt, nicht nur dem Fachmann zu dienen, sondern auch den Kunstfreund an das Werk heranzuführen, ja ihm darüber hinaus den Zugang zur mittelalterlichen Bilderwelt überhaupt zu erleichtern.
INHALTSVERZEICHNIS
Vorwort
Allgemeiner Text :
Geschichte der St. Martinskirche von Zillis
Konstruktion der Decke 10
Bildinhalt :
I. Die Randfelder 11
II. Der innere Zyklus 18
Gesamtkomposition 36
Ornamentik 38
Hintergrund . 40
Bildraum . 42
Bewegung und Handlung 45
Gebärden 46
Charakterisierung der Personen 47
Haar- und Barttracht 48
Kostüm . . 49
Technik 52
Die Linie 53
Ornamentale Bildgestaltung 55
Die Farbe 57
Die zweite Hand 58
Der Mäanderfries 60
Die Autorfrage 63
Die Datierung . 65

Anhang :
Abkürzungen 72
Anmerkungen . 73
Schema der Decke . 80
Katalog der Bilder
Literatur über die Decke von Zillis 94
Product Details
157952