• Week 45

  • Week 44

  • New

Steiner .:. Jean Amery (Hans Maier)

152976
Steiner, Stephan [Hrsg.], Jean Améry (Hans Maier). Mit einem biographischen Bildessay und einer Bibliographie. Basel, Frankfurt am Main 1996.
CHF25.00
Quantity

 

Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")

 

Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")

Description
Steiner, Stephan [Hrsg.],
Jean Améry (Hans Maier). Mit einem biographischen Bildessay und einer Bibliographie. Basel, Frankfurt am Main: Stroemfeld, 1996. 303 Seiten mit Abbildungen und Literaturverzeichnis. Kartoniert (Klappenbroschur).
* Nexus, 21
Bestell-Nr.152976 | ISBN: 3-86109-121-6 | 978-3-86109-121-9
Steiner | Philosophie | Soziologie | Biographien Philosophie | Jean Amery | Judaica | Holocaust | Auschwitz

Inhalt
Vorwort
AN DEN GRENZEN DES GEISTES - DIE ERFAHRUNG VON AUSCHWITZ
Imre Kertesz: Die Panne: Der Holocaust als Kultur
Hermann Langbein: Auschwitz III — Monowitz (Abschrift des Vortrags)
Sidney Rosenfeld: über Auschwitz sprechen: Der geschichtlich-moralische Auftrag Jean Amérys
Robert Schindel: Wer der Folter erlag, kann nicht mehr heimisch werden in der Welt

GEWALT—VERHÄLTNISSE - JEAN AMERYS POLITISCHES DENKEN
Jan Philipp Reemtsma: 172364: Gedanken über den Gebrauch der ersten Person Singular bei Jean Améry
Henryk M. Broder: Jean Améry, die Linke und der Antizionismus
Stephan Steiner: IN EXTREMIS: Gewalt und Gegengewalt im Werk von Jean Améry
Franz Lerchenmüller: Die politische Utopie Jean Amérys
Das Ende ist die Wahrheit des Anfangs. Lebensstationen in Bildern

VOM IMMERWÄHRENDEN SCHRIFTSTELLER-EXIL
Jakov Lind: Zweifel und Verzweiflung
Ruth Beckermann: Unter der Bank gelesen: Jean Améry und Österreich

PHILOSOPHISCHE UND LITERARISCHE ASPEKTE
Gerhard Amanshauser: Zwischen Positivismus und Dialektik
Detlev Claussen: Eine kritische Differenz: Zum Konflikt Jean Amérys mit Theodor W Adorno und Max Horkheiiner (Abschrift des Vortrags)
Frederic Morton: Améry zweite Fremde: Eine kritische Auseinandersetzung mit Jean Améry Doppelexil
Lothar Baier: »Die zarte Haltung«: Die Kritik des schreibenden Lesers Jean Améry
Irene Heidelberger-Leonard: Zur Dramaturgie einer ästhetischen Existenz: Brüche und Kontinuitäten
Erika Tunner: Die ›ambiguiti‹ des Alterns

ANHANG
Friedrich Pfäfflin: Jean Améry — Daten zu einer Biographie
Friedrich Pfäfflin: Ausgewählte Bibliographie
Zu den Autorinnen
Product Details
152976
1 Item