• Week 45

  • Week 44

Biedenkopf .:. Warten auf die Barbaren

153892
Biedenkopf, Kurt H. [Hrsg.], Warten auf die Barbaren. Essays über die Zukunft des geistigen Europas. Frankfurt am Main 1989.
CHF18.00
Quantity

 

Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")

 

Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")

Description
Biedenkopf, Kurt H. [Hrsg.],
Warten auf die Barbaren. Essays über die Zukunft des geistigen Europas. Frankfurt am Main: Athenäum, 1989. 179 Seiten mit Register. Pappband (gebunden) mit Schutzumschlag.
* Gebrauchsspuren.
Bestell-Nr.153892 | ISBN: 3-610-08526- | 978-3-610-08526-1
Biedenkopf | Philosophie | Politik | Europa Europe

Inhalt Vorwort 7 HILMAR HOFFMANN Hat das geistige Europa abgedankt? Ein assoziations­reiches Thema 9 GRAF LUIGI VITTORIO FERRARIS Einklänge oder Mißklänge in der politischen Kultur Europas? 20 MILAN DRAGOVIÖ Geistige Vielfalt - Vorteil oder Belastung? 33 KLAUS HARPPRECHT Die machtlose Unlust 42 BODE OSANYIN Versucht der Afrikaner Europäer zu sein? Euro­päische Begegnungen im 20. Jahrhundert 54 KURT BIEDENKOPF Das geistige Europa hat eine Zukunft 63 FREIMUT DUVE Zwischen den Hörnern des Stieres - die äußerst un­sichere Fortbewegung der Dame Kultur 82 GORDON CRAIG Warten auf die Barbaren 95 HANS LENK Abdanken der Ethik in der Wissenschaft und Univer­sität in Europa 106 GYÖRGY KONRAD Der verbale Kontinent 124 ADOLF MUSCHG Europa, wo fängst du an, wo hörst du auf? 135 JACQUES LEENHARDT Welchen Sinn hat heute die Frage nach dem Unter­gang Europas? 143 DIETER KRAMER Die Diskussionen der Römerberggespräche 1988 . 151 ANHANG Angaben zu den Autoren 172 Personenverzeichnis 176
Product Details
153892
1 Item