Seidmann .:. Der Weg der Tiefenpsychologie

157615
Seidmann, Peter, Der Weg der Tiefenpsychologie in geistesgeschichtlicher Perspektive. Zürich, Stuttgart 1959.
CHF20.00
Quantity

  Privacy

I sell books, not your data

 

Shipping Costs

  value added tax / VAT

In the case of deliveries abroad, customs will also levy the import sales tax!

Description
Seidmann, Peter,
Der Weg der Tiefenpsychologie in geistesgeschichtlicher Perspektive. Zürich, Stuttgart: Rascher, 1959. 240 Seiten mit Register. Leinen mit Schutzumschlag. 381 g
* Schutzumschlag lichtrandig, etwas ausgeleiert und mit kleinen Rissen.
Bestell-Nr.157615
Seidmann | Psychologie | Psychoanalyse | Tiefenpsychologie

Seidmann zeichnet hier die wesentlichsten Grundgedanken der Hauptvertreter (oder Gegner) der Tiefenpsychologie auf und zeigt deren Begegnung mit Naturwissenschaft, Philosophie, Pädagogik und Literatur. Skizziert werden die Gedanken von Siegmund Freud, Ludwig Klages, Karl Jaspers, Friedrich Nietzsche, Alfred Adler, Heinrich Pestalozzi, C.G.Jung, Martin Heidegger, Ludwig Binswanger u.a.
Inhaltsverzeichnis
Dämme gegen die Selbstentfremdung 9
Der Einsturz der oberen Ordnungen 21
Freud: Naturforscher des Unbewußten 40
Zwei Feinde der Tiefenpsychologie: Klages und Jaspers 79
Macht und Gemeinschaft: kurzer Zwischenhalt bei Nietzsche und Adler 98
Zwei Verteidiger des Selbst: Pestalozzi und Jung 119
Maske und Urwelt der Seele: Jungs Tiefenschau 150
Der Tod und die Liebe: von Martin Heidegger zu
Ludwig Binswanger 170
Auf der Suche nach der vereinigenden Wahrheit 207
Quellennachweis 219
Index 239
Product Details
157615
1 Item