• Week 45

  • Week 44

Gabrielli .:. Die Kreuzzuege aus arabischer Sicht

153311
Gabrielli, Francesco [Hrsg.], Die Kreuzzüge aus arabischer Sicht. Zürich 1975.
CHF20.00
Quantity

 

Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")

 

Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")

Description
Gabrielli, Francesco [Hrsg.],
Die Kreuzzüge aus arabischer Sicht. Zürich: Buchclub Ex Libris, 1975. 464 Seiten mit Register. Pappband (gebunden) mit Schutzumschlag.
* Aus den arabischen Quellen ausgewählt und übersetzt von Francesco Gabrieli. Aus dem Italienischen von Barbara von Kaltenborn-Stachau unter Mitw. von Lutz Richter-Bernburg. - Schutzumschlag etwas lichtrandig / gebräunt.
Bestell-Nr.153311
Gabrielli | Mittelalter | Mediaevistik | Militaria | Kriegswissenschaft | Militarismus | Kreuzzuege | Arabistik | Orientalistik

Die westliche Geschichtsschreibung hat uns eine feste Vorstellung von der Epoche der Kreuzzüge vermittelt, die sich nur langsam auch der Darstellung der Gegenseite öffnet. Dennoch sind für den Historiker, der nicht voreilig Partei ergreift, sondern dem es um ein möglichst umfassendes Verständnis der Vergangenheit geht, gerade die Chroniken der anderen Seite von grösstem Interesse. Dies trifft besonders da zu, wo der einstige Feind einem ganz fremden Kulturkreis angehört.
F. Gabrieli hat mit seiner Sammlung charakteristischer muslimischer Texte von 17 Autoren sowohl für den Historiker wie für den interessierten Laien eine äusserst fesselnde Lektüre zusammengestellt. Massgebend für die Auswahl war nicht nur die historische Bedeutung des Stoffes. Gabrieli suchte vor allem nach den menschlich und literarisch lebendigsten Stücken, die durch ihre plastische Anschaulichkeit für sich einnehmen.
Es sind wohl gerade diese lebhaften Schilderungen, die dem Leser ein überzeugendes Bild davon vermitteln, wie die arabische Seite das 11. bis 13. Jahrhundert mit ihren leidenschaftlichen Kämpfen um das Heilige Land erlebt hat. Eines der schönsten Beispiele für die echte Anteilnahme des arabischen Chronisten ist die Würdigung Sultan Saladins, der als Held des 3. Kreuzzuges gefeiert wird.
Die Ausgabe ist mit ihren genauen Textverweisen, den ausführlichen Anmerkungen und dem Register auch für die Arbeit des Fachmanns wichtig.
Product Details
153311
1 Item