• Week 45

  • Week 44

Hertslet .:. Der Treppenwitz der Weltgeschichte

154089
Hertslet, William Lewis, Der Treppenwitz der Weltgeschichte. Geschichtliche Irrtümer, Entstellungen und Erfindungen. Berlin 1967.
CHF20.00
Quantity

 

Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")

 

Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")

Description
Hertslet, William Lewis,
Der Treppenwitz der Weltgeschichte. Geschichtliche Irrtümer, Entstellungen und Erfindungen. Berlin: Haude & Spener, 1967. 598 Seiten mit einer Abbildung als Frontispiz und Register. Leinen. Pappband (gebunden).
* Begründet von William Lewis Hertslet, fortgeführt von Hans F. Helmolt. - Einband schwach lichtrandig
Bestell-Nr.154089
Hertslet | Geschichte | History | Weltgeschichte

Der »Treppenwitz der Weltgeschichte« ist ein berühmtes Buch, das zum erstenmal 1882 erschien und dessen Titel zu einem geflügelten Wort wurde.
William Lewis Hertslet, der Begründer des Werkes, hat den Titel so erklärt: »Der Geschichte fällt, gerade wie dem von der Audienz die Treppe herunterkommenden Bittsteller, ein pikantes, genau passendes Wort fast immer erst hinterdrein ein.«
Dichtung und Wahrheit zu unterscheiden, die Weltgeschichte zu entzaubern und von allem künstlichen, unbelegbaren Beiwerk zu entrümpeln, ist Pflicht des genrissenhaften und unbestechlichen Historikers. Dieser reizvollen Aufgabe dient auch dieses Buch. Unter Auswertung der Erkenntnisse der modernen Geschichtsforschung klärt der »Treppenwitz der Weltgeschichte« eine große Anzahl geschichtlicher Irrtümer, Entstehungen und Erfindungen auf. Es zeigt sich, daß gerade das Pikante, das Ergreifende, das Begeisternde, ja das Hinreißende in der Geschichte meistens — erlogen ist! In Wirklichkeit war alles anders . . .
Wer erst einmal beginnt, in dem Buch nachzuschlagen, sieht sich bald zum Weiterlesen verführt. Vieles hätte man doch gern genauer gewußt. Manches uns liebgewordene Geschichtsbild müssen wir korrigieren. In konzentrierter Form wird eine Fülle von exaktem Wissen vermittelt, das oft aus schwer zugänglicher, älterer und neuerer Fachliteratur erschlossen wurde. Deshalb ist dieses Buch so interessant, hierin liegt das Geheimnis seines seit acht Jahrzehnten anhaltenden Erfolges,
Product Details
154089
1 Item