• Week 45

  • Week 44

Wolff .:. Michelozzo di Bartolommeo

153925
Wolff, Fritz, Michelozzo di Bartolommeo. Strassburg 1900.
CHF20.00
Quantity

 

Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")

 

Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")

Description
Wolff, Fritz,
Michelozzo di Bartolommeo. Strassburg: J. H. Ed. Heitz, 1900. 31 Seiten. Broschiert. 4to. 70 g
* Diese Dissertation erschien in erweitertem Umfang als Heft 2 von: "Zur Kunstgeschichte des Auslandes". - Gebrauchsspuren, knitterig, Bibliotheksvermerke.
Bestell-Nr.153925
Wolff | Biographien Kunst | Kuenstlermonographien | Michelozzo | Fuenfzehntes Jahrhundert | Architektur | Bildhauerei | Plastik | Sculpture | Renaissance | Dissertation

THESEN.
Die Identifizierung des sogenannten Meisters von Flemalle oder des Merode-Altars mit Roger van der Weyden ist irrig.
Es ist unrichtig, für die gesammte Kunst des Quattro-cento Florenz als alleinigen Ausgangspunkt zu betrachten.
Unter den Botticelli zugeschriebenen Werken giebt es eine Gruppe, die auszuscheiden und einem zweiten Sandro verwandten Meister zuzuweisen ist.
Die oberitalienische Kunst der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts besonders auch die Venedigs zeigt nicht nur Spuren sondern starken Einfluss germanischen Geistes.
Product Details
153925
1 Item