• Week 45

  • Week 44

Waldemar Bonsels .:. 1881-1952

153707
[Bonsels, Waldemar]Den Freunden der Deutschen Verlags-Anstalt im Todesjahr von Waldemar Bonsels. Stuttgart 1952.
CHF45.00
Quantity

 

Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")

 

Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")

Description
[Bonsels, Waldemar]
Den Freunden der Deutschen Verlags-Anstalt im Todesjahr von Waldemar Bonsels. Stuttgart: Deutsche Verlags-Anstalt, 1952. 19 Blätter mit Literaturverzeichnis. Leinen. 4to. 332 g
* 7 unveröffentlichte Gedichte in Faksimile. Portrait von Herbert Abraham. Auflage 1700 hors de commerce.
Bestell-Nr.153707
Waldemar Bonsels | Deutsche Literatur | Lyrik | Gedichte | Faksimiledruck
https://comenius-antiquariat.ch/buch/153707.html

Die hier in Faksimile wiedergegebenen sieben Gedichte von Waldemar Bonsels sind bisher unveröffentlicht. Sie entstanden in den Jahren seit 1940, nachdem der Dichter die letzte Sammlung seiner Lyrik unter dem Titel 7, Zwischen Traum und Tat" herausgegeben hatte. — Für die Uberlassung der Originalmanuskripte danken wir Frau Rose-Marie Bonsels. — Das Bildnis wurde im Jahre 1950 von Herbert Abraham, Starnberg, im Arbeitszimmer des Dichters in Ambach aufgenommen. — Die Strophe von Alfred Günther vor dem Nachwort stammt aus einem Gedicht, das er dem Freunde zum 60. Geburtstag schrieb; die Verse am Schluß sandte Hans Carossa in seinem Beileidsschreiben an Frau Bonsels.

Die buchkünstlerische Gestaltung lag in den Händen von Peter Schneidler, den Druck und die Bindearbeiten besorgte die Deutsche Verlags-Anstalt, Stuttgart. Die Lichtdrucke schuf die Firma E. Schreiber, Graphische Kunstanstalten, Stuttgart.

Diese Gedächtnisschrift wurde in einer einmaligen Auflage von 1700 Exemplaren hergestellt, die nicht in den Buchhandel gelangt.
Product Details
153707
1 Item