Brock-Sulzer .:. Der europaeische Roman des 19. Jahrhunderts

156332
Brock-Sulzer, Elisabeth, Der europäische Roman des 19. Jahrhunderts. Kilchberg am Zürichsee 1982.
CHF25.00
Quantity

  Privacy

I sell books, not your data

 

Shipping Costs

  value added tax / VAT

In the case of deliveries abroad, customs will also levy the import sales tax!

Description
Brock-Sulzer, Elisabeth,
Der europäische Roman des 19. Jahrhunderts. Kilchberg am Zürichsee : Romano, 1982. 299 Seiten mit einer Abbildung als Frontispiz und Literaturverzeichnis. Leinen mit Farbkopfschnitt und Schutzumschlag. Grossoktav.
* Kilchberger Drucke; 9. - Herausgegeben von Vera de Leeuw-Rüegger. Limitierte Auflage von 2000 Exemplaren. - Schwache Gebrauchsspuren.
Bestell-Nr.156332
Brock-Sulzer | Literaturgeschichte | XIX Jahrhundert

Als begeisterte Leserin, gescheit und kundig dazu, hat Elisabeth BrockSulzer ( 1903 — 1981) einmal in einer längeren Sendereihe von Radio Zürich unzählige Hörer zum Lesen und Wiederlesen berühmter Romane angestiftet, zu diesem beglückenden Reisen in andere Welten, das jeder Leser kennt. Jene Vortragsreihe liegt weit zurück (1958-1959) — und dennoch erinnern sich noch heute viele daran, haben einzelne Formulierungen und Hinweise nie mehr vergessen.
Elisabeth Brock-Sulzer war Romanistin, unterrichtete an der Töchterschule Hohe Promenade der Stadt Zürich und war daneben eine nicht nur in der Schweiz bekannte Theaterkritikerin. Es waren ihre große Sensibilität, ihre Aufmerksamkeit für das Wort, eine genaue innere Wertwaage, die sie so besondere und erhellende Theaterbesprechungen schreiben ließen. So wie ans Theater, ist sie auch an die Romane herangegangen, die sie hier vorstellt, Romane aus der großen Romanzeit des 19. Jahrhunderts, Romane, mit denen sie sich wieder und wieder beschäftigte.
Ein Buch für Leser und Wiederleser.
Inhalt
Vorwort 7
Die Anfänge: Madame de Lafayette:
Die Prinzessin von Clèves 13
Gustave Flaubert: Madame Bovary 29
Leo Tolstoi: Anna Karenina 46
Emily J. Brontë: Sturmhöhe 62
Gottfried Keller: Der grüne Heinrich 78
Charles Dickens: David Copperfield 96
Adalbert Stifter: Der Nachsommer 114
Alessandro Manzoni: Die Verlobten 131
Honoré de Balzac: Vetter Pons 145
William Thackeray : Jahrmarkt der Eitelkeit 162
Victor Hugo: Die Elenden 177
Nikolai Gogol: Die toten Seelen 193
Emile Zola: Die Bestie im Menschen 209
Jeremias Gotthelf: Der Bauern-Spiegel 226
Stendhal: Die Kartause von Parma 242
Fjodor M. Dostojewski: Der Idiot 261
Versuch einer Zusammenschau 281
Anmerkungen und Literaturverzeichnis 295
Über die Autorin 298
Über die Herausgeberin 299
Impressum 301
Product Details
156332
1 Item