• New

Turgenjew .:. Rudin. Ein Adelsnest.

159163
[Turgenev] Tugenjew, Iwan, Rudin. Ein Adelsnest. Erzählungen. Berlin, Weimar 1994.
CHF25.00
Quantity

  Privacy

I sell books, not your data

 

Shipping Costs

  value added tax / VAT

In the case of deliveries abroad, customs will also levy the import sales tax!

Description
[Turgenev] Tugenjew, Iwan,
Rudin. Ein Adelsnest. Erzählungen. 1. Auflage. Berlin, Weimar : Aufbau-Verlag, 1994. 369 Seiten. Pappband (gebunden) mit Schutzumschlag. 210 x 130 mm. 516 g
* Gesammelte Werke in Einzelbänden. - Deutsch von Herbert Wotte
Bestell-Nr.159163 | ISBN: 3-351-02282-4 | 978-3-351-02282-2
Turgenjew | Russische Literatur

Seinen Ruf als literarischer „Chronist" der russischen Gesellschaft begründete Turgenjew schon mit seinen ersten beiden Romanen, „Rudin" (1856) und „Ein Adelsnest" (1859), in denen er die tragische Situation der liberalen Adligen am Vorabend der Aufhebung der Leibeigenschaft in verschiedenen Varianten gestaltet; so ist es in „Rudin" der Typ des Träumers, des idealistischen, weltfremden Aufklärers der vierziger Jahre, im „Adelsnest" dagegen der Praktiker, der auf seinem Gut Reformen durchführt, um das Los der Bauern zu erleichtern. Das Leben beider Romanhelden aber wird geprägt durch ihre Liebesbeziehungen, wobei sich die Frauen in dieser Beziehung als die stärkeren erweisen. „Ein Adelsnest" wurde zum größten Bucherfolg Turgenjews in Rußland.
Inhalt
Rudin 5
Ein Adelsnest 153
Anhang. 343
Nachwort 345
Anmerkungen. 361
Product Details
159163
1 Item