Forster .:. Windwaerts

157617
Forster, Daniel, Windwärts. Stäfa 1987.
CHF25.00
Quantity

  Privacy

I sell books, not your data

 

Shipping Costs

  value added tax / VAT

In the case of deliveries abroad, customs will also levy the import sales tax!

Description
Forster, Daniel,
Windwärts. Stäfa: Gut, 1987. ca. 200 Seiten mit Abbildungen. Leinen mit Schutzumschlag. 4to. 1526 g
* Originaltitel: The sailor's edge; Fotogr.: Daniel Forster; Text: Jay Broze. Übers. aus d. Amerikanischen von Claudia und Michel Bodmer. Segelfotografie. - In Klarsichtklebefolie eingefasst.
Bestell-Nr.157617 | ISBN: 3-85717-045-X
Forster | Photographie | Fotografie | Segeln | Nautik

Daniel Forster ist einer der besten Segelsportfotografen der Welt. Dass Bildredakteure prominenter Zeitschriften wie «Time» oder «Sail» in Burg, einem ländlichen Weiler am verträumten Murtensee, nach Bildern berühmter Rennyachten und nach Porträts grosser Salzwassersegler suchen, ist Beweis genug für das ungewöhnliche Talent des 1948 geborenen Schweizers.
Forster hat seinen Kollegen etwas vor. Er kann segeln. Seine FinnJolle verkaufte er, um sich eine professionelle Fotoausrüstung zu erstehen. Ein Boot hat Daniel seither keins mehr. Die Fähigkeit, entscheidende Augenblicke einer Regatta zu seinem Vorteil zu nutzen, ging ihm indes nicht verloren: Genau sie bannt er heute auf Film.
Von den himmelhohen Sprüngen des namenlosen Surfers vor Hawaii bis hin zur amerikanischen Rückeroberung der bodenlosen Kanne 1987 vor Perth zeigt «Windwärts» die Vielfalt des modernen Wettkampfsports unter Segeln. Denn seit nahezu 15 Jahren klickt Forsters Kamera überall dort, wo sich die schnellsten Segler ein Stelldichein geben: am Fastnet, am Sardinia Cup, an der S.O.R.C., am Admiral's Cup, am Whitbread Round the World oder am millionenschweren America's Cup.
Jay Broze, Journalist und Mitarbeiter der amerikanischen Seglerzeitschrift «Sail», hat den Text von «Windwärts» verfasst. Er erzählt die Geschichte seines Arbeitskollegen Daniel und führt uns in die einzelnen Kapitel des Buches — Windsurfer, olympische Klassen, Hochseerenner sowie Maxis und Zwölfer — ein. Sechs grosse Segler schildern zum Schluss ihre Begegnungen mit dem Fotografen Daniel Forster.
Product Details
157617
1 Item