• Week 45

  • Week 44

Solneman .:. Das Manifest der Freiheit und des Friedens

152603
Solneman, K.H.Z. Das Manifest der Freiheit und des Friedens. Der Gegenpol zum kommunistischen Manifest. Freiburg 1977.
CHF18.00
Quantity

 

Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")

 

Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")

Description
Solneman, K.H.Z.
Das Manifest der Freiheit und des Friedens. Der Gegenpol zum kommunistischen Manifest. Freiburg: Mackay-Gesellschaft, 1977. 354 Seiten. Kartoniert.
* Etwas gebräunt.
Bestell-Nr.152603 | ISBN: 3-921388-12-0 | 978-3-921388-12-9
Solneman | Anarchismus |

Solneman entlarvt die heutigen Herrschaftsmechanismen als blosse, auf ideologische Behauptungen gegründete Unterdrückungsapparate, die als Organisationen zum allgemeinen Wohl getarnt, doch nur die Privilegien einiger weniger schützen und zeigt Wege zur Überwindung des absolutistischen Denkens und Handelns auf. - Das Werk wurde anlässlich der Gegenbuchmesse 1977 mit dem alternativen Friedenspreis ausgezeichnet.

K.H.Z. Solneman ist das Pseudonym von Kurt Helmut Zube (* 14. Juli 1905 in Danzig, Deutsches Reich; † 7. Mai 1991 in Freiburg im Breisgau). http://www.anares.org/espero/zube.php
Product Details
152603
2 Items