• Week 45

  • Week 44

  • New

Janke / Treeck .:. Medienbuch I

154273
Janke, Hans und Werner van Treeck [Hrsg.], Journal: Medien I. Ein kritisches Jahrbuch. Darmstadt, Neuwied 1975.
CHF12.00
Quantity

 

Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")

 

Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")

Description
Janke, Hans und Werner van Treeck [Hrsg.],
Journal: Medien I. Ein kritisches Jahrbuch. Darmstadt, Neuwied : Luchterhand, 1975. 222 Seiten. Kartoniert. Kleinoktav.
* Sammlung Luchterhand 179. - Leicht gebräunt.
Bestell-Nr.154273
Janke Treeck | Soziologie | Journalismus | Journalistik | Publizistik | Mediengeschichte

Ein breites Publikum (Leser, Hörer, Seher) und eine Spezialgruppe (Journalisten, Autoren, Filmemacher, kurz: die Medienarbeiter) sollen in diesem Jahrbuch genaue Auskünfte finden zur Situation in der Bewußtseinsindustrie der Bundesrepublik. Die einzelnen Komplexe werden systematischanalytisch und berichtenddokumentarisch abgehandelt, mit Schwerpunkten und nach Maßgabe der Aktualität: Ansätze zu einer kritischmaterialistischen Theorie der Massenkommunikation sind zu entwickeln. Unter dem Stichwort Medienpolitik soll die Lage der Medienproduzenten (IG Kultur, Redaktionsstatutenbewegung, Ausbildungsprobleme etc.) untersucht werden. Technische Innovationen auf dem Medienmarkt werden registriert im Zusammenhang kontinuierlicher Beobachtung der ökonomischen Verhältnisse der Medienproduktion (Kapitalverflechtungen, Konzentrationsprozesse). Medienkritik zielt auf die geltende Programmpraxis, stellt aber auch in praktischem Interesse Alternativen vor. Eine Zensurchronik verzeichnet Eingriffe und Maßnahmen gegen kritische Programme : die Spitze wenigstens eines Eisbergs soll sichtbar werden. Sofern grundlegende Analyse unternommen wird, versteht sich das Jahrbuch wissenschaftlich. Esoterischakademisch will es freilich nicht sein. Nützliche materialreiche Handbücher sollen entstehen, mit denen Betroffene (Macher und Konsumenten) arbeiten können.
Herausgeber: Hans Janke M. A., geh. 1944, Studium der Publizistik, Geschichte und Soziologie, freie Mitarbeit bei Rundfunkanstalten und Zeitschriften. — Werner van Treeck M. A., geb. 1943, Studium der Literaturwissenschaft und Soziologie, Wiss. Ass. im Fachbereich Sozialwissenschaften an der FU Berlin. — Die Autoren: Sozialund Kommunikationswissenschaftler, Presse und Funkjournalisten der Bundesrepublik und WestBerlins.
Product Details
154273
1 Item