• New

Buecherverbrennung .:. In jenen Tagen..

156294
Berger, Friedemann et al. [Hrsg.], In jenen Tagen... Schriftsteller zwischen Reichstagsbrand und Bücherverbrennung. Eine Dokumentation. Leipzig und Weimar 1983.
CHF30.00
Quantity

  Privacy

I sell books, not your data

 

Shipping Costs

  value added tax / VAT

In the case of deliveries abroad, customs will also levy the import sales tax!

Description
Berger, Friedemann et al. [Hrsg.],
In jenen Tagen... Schriftsteller zwischen Reichstagsbrand und Bücherverbrennung. Eine Dokumentation. Leipzig und Weimar: Gustav Kiepenheuer, 1983. 590 Seiten mit Register. Leinen mit Lesebändchen und Schutzumschlag.
* Zusammengestellt von Friedemann Berger, Vera Hauschild und Roland Links unter Mitarbeit von Sigrid Bock. Geleitwort von Jürgen Kuczynski. Im Gedenken an die Bücherverbrennung 10. Mai 1933. - Etwas gebräunt.
Bestell-Nr.156294
Buecherverbrennung | Faschismus | Deutschland | Literaturgeschichte | Buecherverbrennung | Drittes Reich | Reichstagsbrand

Inhalt
Geleitwort 5
1
Einsätze 13
Ein Vorspiel. Sommer 1932 15
Der Schutzverband deutscher Schriftsteller in der Auseinandersetzung.
1929/1930/1932 32
Die Sektion für Dichtkunst der Preußischen Akademie der Künste
und die Verantwortung des Schriftstellers. Dezember 1932/ Januar
1933 77
2
Machtübernahme 91
Hitler wird Reichskanzler. 30. Januar 1933 93
Die Sektion für Dichtkunst und der »Fall Heinrich Mann«. Februar
1933 116
Erste Stimmen und Stimmungen aus dem Exil. Januar/März 1933 . 157
3
Vernichtungsfeldzug gegen die Literatur 173
Der Reichstagsbrand und die Verfolgung der -linken Literaten. Fe-
bruar/Mätz 1933 175
Die Umstellung des Schutzverbandes deutscher Schriftsteller. Februar/
März 1933 208
Die »Säuberung« der Sektion für Dichtkunst. März/Mai 1933 218
Standpunkte, Bekenntnisse, Proteste. März/April 1933 249
4
Scheiterhaufen fir die Weltliteratur 263
Die Vorbereitung von Listen, Parolen, Aktionen. März/Mai 1933 265
Die Bücherverbrennung. 10. Mai 1933 283
Die Säuberung des Buchhandels und der Bibliotheken. Mai 1933 315
Brücken der Exilierten. April/Juli 1933 331
5
Der Ungeist regiert 351
Die Konstituierung der neuen Sektion für Dichtkunst und die Grün-
dung des Reichsverbandes deutscher Schriftsteller. Juni/Juli 1933 353
Monologe über die Grenzen. Mai/Juli 1933 368
Die verfolgten Dichter im Urteil der nationalsozialistischen Ideologie.
Juni/September 1933 386
6
Widerstand 409
Hirne hinter Stacheldraht. Sommer 1933 411
Der PEN-Club klagt an. Mai/Juni 1933 428
Der Bund proletarisch-revolutionärer Schriftsteller : einc Stimme, die
sich erhebt. Frühjahr 1933/1936 438
7
Niemals Vergessen 471
Der Kampf geht wcitcr. Herbst 1933 473
Gedenken an die Büchctverbrennung. 1934/1958 502
Anbang 535
Daten und Ereignisse. 1. Januar —I. September 1933 537
Autoren- und Quellenverzeichnis 557
Zu dieser Ausgabe 564
Nachtrag zu Seite 320 567
Personenregister 573

Product Details
156294
1 Item