• New

Seeger .:. Die Demaskierung der Lebensluege

157689
Seeger, Lothar Georg, Die Demaskierung der Lebenslüge. Eine Untersuchung zur Krise der Gesellschaft in Robert Musils Der Mann ohne Eigenschaften. Bern, München 1969.
CHF20.00
Quantity

  Privacy

I sell books, not your data

 

Shipping Costs

  value added tax / VAT

In the case of deliveries abroad, customs will also levy the import sales tax!

Description
Seeger, Lothar Georg,
Die Demaskierung der Lebenslüge. Eine Untersuchung zur Krise der Gesellschaft in Robert Musils Der Mann ohne Eigenschaften. Bern, München: Francke, 1969. 147 Seiten. Englische Broschur. Grossoktav.
* Umschlag mit schwachen Gebrauchsspuren.
Bestell-Nr.157689
Seeger | Soziologie | Germanistik | Robert Musil | Biographien Literatur | Literaturgeschichte | Sekundaerliteratur Musil

INHALT
Einleitung
Abkürzungen
I. Der Mensch in seiner Zeit: «Hilfloses Europa»
II. Die kakanische Experimentallandschaft: Ulrich als «monsieur le vivisecteur» 35
III. Die geistige Konstitution: «Auflösung und Synthese»
IV. Kakanien als Staat zwischen Wahn und Wirklichkeit 77
1. Märchenutopie und romantische Wirklichkeits-Verfremdung 77
2. Die Parallelaktion als negativer Idealismus 100
a) Die ideale Forderung 100
b) Widersinn des Geistes : Kakanischer Narrenspiegel 114
c) Vorbereitung des Krieges : Narrheit als Verbrechen 131
V. Rückblick und Ausblick: Von der Warte des «anderen Zustandes» 138
Product Details
157689
1 Item