Zimmermann .:. gegenwaertige Gefahre des Vaterlandes ..

155538
Zimmermann, Franz Anton, Rede über die gegenwärtige Gefahre des Vaterlandes ... Paris, Strasbourg, Basel, Torino, Cagliari, Reutlingen, Berlin 1989.
15,00 CHF
Menge

 

Datenschutz

 

Versandkosten

Beschreibung
Zimmermann, Franz Anton,
Rede über die gegenwärtige Gefahre des Vaterlandes ... Paris, Strasbourg, Basel, Torino, Cagliari, Reutlingen, Berlin: Verlag Der Freiheitsbaum, 1989. 44 Seiten mit Abbildungen. Z.T. Fraktur. Kartoniert. 145 g
* Blauwolkengasse. Die verschüttete Freiheitsbibliothek; 3.... gehalten am 7. Aprils im Saale der Freunde der Freiheit und Gleichheit zu Strassburg im Namen seiner mit ihm durch die österreichischen und preussischen Horden aus den neuerrungenen deutschen Freiheitslanden vertriebenen Mitbürger. Strassburg 1793. Reprint des Unikats. Mit einer biographischen Skizze zu Zimmermann von Hellmut G. Haasis, mit 2 neuen Illustrationen von Uli Trotstowitsch
Bestell-Nr.155538 | ISBN: 3-922589-16-2
Zimmermann | Faksimiledruck | Reprint | Politik | Achtzehntes Jahrhundert

Der verjagte Wieslocher Pfarrer Zimmermann war einst Philosophieprofessor in Heidelberg gewesen. Als die französische Rheinarmee unter General Custine 1792 am Mittelrhein auftauchte, verfolgte er den kühnen Plan, Mannheim den Revolutionstruppen in die Hände zu spielen. Dann wurde er für kurze Zeit Regierungschef in Dürkheim. Gerade erst als Flüchtling nach Straßburg gekommen, verfaßte er eine der grundlegenden Schriften der damaligen deutschen Exilliteratur.
Artikeldetails
155538
3 Artikel