Henschel .:. Gleise und Nebengleise

153586
Henschel, Reinhard, Gleise und Nebengleise. Von meines Vaters Lokomotiven zu geheimen Missionen - Ein Mann besichtigt eine vergangene Zeit. Bern, München 1983.
45,00 CHF
Menge

 

Datenschutz

 

Versandkosten

Beschreibung
Henschel, Reinhard,
Gleise und Nebengleise. Von meines Vaters Lokomotiven zu geheimen Missionen - Ein Mann besichtigt eine vergangene Zeit. 1. Auflage. Bern, München : Scherz, 1983. 317 Seiten. Pappband (gebunden) mit Schutzumschlag.
* Beigelegt: vierseitiger handgeschriebener Brief des Verfassers. Auf Vorsatzblatt mit Klebeband befestigter Besitzeintragszettel.
Bestell-Nr.153586 | ISBN: 3-502-18308-2 | 978-3-502-18308-2
Henschel | Autobiographie | Memoiren | Autographen | Widmungsexemplar | Politik | Diplomatie
https://comenius-antiquariat.ch/buch/153586.html
Lebenserinnerungen von Männern, die mit Fug von sich behaupten können, mehr als 40 Jahre Zeitgeschichte und ihre Ereignisse gleichsam vom Logenplatz aus als Augenzeugen beobachtet zu haben — sie werden immer seltener.
Reinhard Henschel ist so ein Mann, der alles mitbringt, was eine Lebensgeschichte faszinierend, unverwechselbar, aufregend macht: Kronprinz der Kasseler Lokomotiven-Dynastie, bei der die Potentaten der Welt ein- und ausgehen, der jedoch von Loks nichts wissen will und statt dessen das diplomatische Parkett vorzieht, auf dem er schließlich jahrzehntelang unmittelbar miterlebt, wie Geschichte entsteht und wer Geschichte macht.
Farbig, unkonventionell, packend erzählt Henschel seinen ungewöhnlichen Lebensweg; er schildert nicht nur seine Begegnungen und Erlebnisse mit den Großen dieser Zeit, sondern er erweist sich vor allem als detailgetreuer Chronist jener Jahre und Ereignisse, die zur Schicksalsepoche unseres Jahrhunderts wurden.
Artikeldetails
153586
1 Artikel