Burgdorfer .:. Dichter-Begegnungen [4]

156606
[Nüesch, Bernhard], Burgdorfer Dichter-Begegnungen. [Kindheitserinenrungen]. Burgdorf 1970.
25,00 CHF
Menge

  Datenschutz

Ich verkaufe Bücher, nicht Ihre Daten

 

Versandkosten

  Mehrwersteuer

Bei Auslandslieferungen wird vom Zoll zusätzlich die Einfuhrumsatzsteuer erhoben!

Beschreibung
[Nüesch, Bernhard],
Burgdorfer Dichter-Begegnungen. [Kindheitserinenrungen]. Burgdorf: Baumgartner, 1970. 71 Seiten. Halbpergament. 198 g
* Burgdorfer Dichter-Begegnungen; 4. Folge. - Gesamtauflage 700 Exemplare. Nicht im Buchhandel. - Exemplar aus der Bibliothek des Verfassers und mit dessen Autograph
Bestell-Nr.156606
Burgdorfer | Autobiographie | Memoiren | Helvetica | Schweiz | Bernensia | Bibliophilie | Pressendrucke | Autographen

Bernhard Nüesch war als Nachfolger seines Vaters Valentin Pfarrer in Roggwil.
INHALT
Ohne Znacht ins Bett . 9
Kleider machen Sorgen
In der Badanstalt 18
Darf i chli go luege? 21
Sankt Urban . 27
Spiel und Sport . 33
Das Zeitalter der Technik beginnt 39
Feuerwehr 45
Frühromantik 49
Nüesch Valentin, von Krattigen, geboren 1884
1913 Pfarrer in Roggwil
Arbeitete in zahlreichen Oberaargauer Gremien im sozialen Bereich mit, vor allem schrieb er die Roggwiler Chronik von Johannes Glur neu und führte sie weiter bis 1936
1940 zurückgetreten
Nüesch Bernhard, von Krattigen, 1911, Sohn des Valentin
1935 Konsekration. Dann Pfarrverweser in Langnau
1936 Pfarrer in Eggiwil
1941 Nachfolger des Vaters in Roggwil
1952 Anstaltspfarrer Waldau-Münsingen
1960 nach Burgdorf berufen
ref-kirche-roggwil.chext_link.jpg
Artikeldetails
156606
1 Artikel