Berner .:. Taschenbuch 1863

156899
Lauterburg, Ludwig [Hrsg.], Berner Taschenbuch auf das Jahr 1863. 12. Jahrgang. Bern 1861.
45,00 CHF
Menge

  Datenschutz

Ich verkaufe Bücher, nicht Ihre Daten

 

Versandkosten

  Mehrwersteuer

Bei Auslandslieferungen wird vom Zoll zusätzlich die Einfuhrumsatzsteuer erhoben!

Beschreibung
Lauterburg, Ludwig [Hrsg.],
Berner Taschenbuch auf das Jahr 1863. 12. Jahrgang. Bern: Haller, 1861. VIII, 332 Seiten mit 4 Abbildungen. Fraktursatz. Broschur. Kleinoktav. 208 g
* Ungelesen / nicht aufgeschnitten. - Umschlag mit kleinen Rissen und Fehlstelle hinten, Bogen S.IV-VI lose.
Bestell-Nr.156899
Berner | Bernensia | Helvetica | Schweiz | 1850-1899 | Raetica | Graubuenden

Inhalt
Vorwort.
Die Gesellschaft von Obergerberen. Von Moritz von Stürler, Staatsschreiber in Bern . 1—---—144
l. Geschichtliche Einleitung. Entstehung der stadtbernischen Zünfte und Gesellschaften überhaupt; Einfluß der Gesetzgebung auf ihre Entwicklung; das Jnstitut der Venner, Vennergesellschaften 1
Il. Ursprung der drei Gerbergesellschaften . 8
llI. Stuben od. Gesellschaftshäuser nebst einigen Annexen 13
IV. Statute.
1. Organismus . 21
2. Gewerbliche Satzungen nebst Gesellschaftsgefällen 28
3. Strafrechtliche Bestimmungen 41
V. Haushalt 48
Vl. Einfluß 77
VlI. Bestand 95
1.. Altgerberen . 99
2. Obergerberen . 301
3. Niedergerberen 117
4. Löwen 120
VIll. Abzeichen .» . 122
IX. Chronik 126
Anhang.
1. Freiheitenbrief der Gerber, 1332 . 139
2. Conjunctio beider ober und nider Gewer-Gesellschaften , 1578 . 141
3. Beschreibung des Ehrengeschirrs von Obergerberen, von Dr. Med. Ludwig Stantz . 144

Einige Gebirgsausflüge. Von G. Studer, Regierungsstatthalter in Bern 145——194
l. Die Besteigung der Dents d’Oche 146
Il. Der Kammerstock . 161
lII. Der Monterone . 169
lV. Die Besteigung der Dent de Morcle und der Uebergang über den Pas de Cheville 177

Die feierliche Erneuerung des Burgerrechts der Münsterthaler mit Bern, auf der Landsgemeinde zu Münster in Granfelden, den 24. Sept. 1713. Von F. L. Haas, Fürsprech 195——-223
l. Zustände des Münsterthales und Entstehung seines Burgerrechts mit Bern 196
ll. Reise der Ehrengesandtschaft von Bern nach dem Münsterthal 211
Ill. Bundesschwur, Musterung und Festtag zu Münster 216
IV. Abschied, Besuch in Bellelay und Heimreise 228

Erinnerungen eines bernischen Offiziers aus dem Feldzuge von 1799 nach dem Tagebuche von Georg Friedrich von Werdt. Von dem Herausgeber . 234

Friedrich Bernhard Jakob Lutz, Dr. Med. & Chirurg, gewesener eidg. Oberfeldarzt. Ein Nachruf von K. A. R. Baggesen, Pfarrer in Bern 270

Mittheilung eines Augenzeugen, betreffend die Ermordung des Generals von Erlach, am 5. März 1798. Veröffentlicht durch Arzt C. F. Stucki, mit Erläuterungen vom Herausgeber . 265

Berner-Chronik Das Jahr 1858. Von dem Herausgeber 289-332

Tafeln:
Wappen nach dem Glasgemälde auf Pfistern als Frontispiz (Farblitho)
Ehrengeschirr der Gesellschaft von Obergerberen
Ansicht "Die Dent de Morcles von Bex aus gesehen"
Portrait Friedrich Bernhard Jakob Lutz
Artikeldetails
156899
1 Artikel