Dean .:. Darmstaedter Werkblock

155191
Dean, Tacita, Darmstädter Werkblock. [Göttingen] 2008.
45,00 CHF
Menge

  Datenschutz

Ich verkaufe Bücher, nicht Ihre Daten

 

Versandkosten

  Mehrwersteuer

Bei Auslandslieferungen wird vom Zoll zusätzlich die Einfuhrumsatzsteuer erhoben!

Beschreibung
Dean, Tacita,
Darmstädter Werkblock. [Göttingen]: Steidl, 2008. ca. 80 Seiten mit Abbildungen. Kartoniert. 4to quer. 272 g
* Nummer 981 von 1000 von der Künstlerin signierten Exemplaren. - Vorderdeckel mit kleiner Beschädigung, vermutlich von entfernter Etikette.
Bestell-Nr.155191 | ISBN: 978-3-86521-703-5
Dean | Autographen | Limitierte Ausgaben | Nummerierte Ausgaben | Kunst | Joseph Beuys

Renovierungsarbeiten hatten Teile des berühmten »Block Beuys« (1970–1986) gefährdet: Beuys-Freunde aus aller Welt empörten sich, als das Hessische Landesmuseum in Darmstadt ankündigte, die umfassende Installation nicht von den geplanten Renovierungsarbeiten des Museums auszunehmen. Besonders Änderungen der Wandvorlagen und Bodenbeläge stießen auf Widerstand. Joseph Beuys selbst hat sich nie zur Beschaffenheit der Wände und Böden geäußert und nicht deren Bedeutung für das Kunstwerk benannt. Auch deshalb verlief die Kontroverse um die Renovierungsarbeiten so heftig.
Kurz bevor das Darmstädter Museum im September 2007 schloß, begann Tacita Dean mit ihrer Arbeit: Sie filmte bis ins kleinste Detail die Teppiche und Tapeten der sieben Räume, in denen sich die Installationen des »Block Beuys« befinden, ohne dabei je die Installationen selbst in den Blick zu nehmen. In enger Zusammenarbeit mit Gerhard Steidl erweiterte sie ihre filmische Beuys-Hommage zum Künstlerbuch Darmstädter Werkblock.

Tacita Dean, geboren 1965 in Canterbury, ist eine international renommierte Künstlerin. Sie arbeitet mit den Mitteln des Films, der Malerei, Fotografie und Zeichnung. Ihrem Werk wurden zahlreiche Ausstellungen und Publikationen gewidmet.
Artikeldetails
155191
1 Artikel