Hauff's .:. saemmtliche Werke [7-9]

154949
Hauff, Wilhelm, Sämmtliche Werke; mit des Dichters Leben von Gustav Schwab. Siebentes bis neuntes Bändchen. Stuttgart 1846.
20,00 CHF
Menge

  Datenschutz

Ich verkaufe Bücher, nicht Ihre Daten

 

Versandkosten

  Mehrwersteuer

Bei Auslandslieferungen wird vom Zoll zusätzlich die Einfuhrumsatzsteuer erhoben!

Beschreibung
Hauff, Wilhelm,
Sämmtliche Werke; mit des Dichters Leben von Gustav Schwab. Viertes bis sechstes Bändchen. 4. Gesammtausgabe. Stuttgart: Scheible, Rieger & Sattler, 1846. 3 Bände in einem, 134, 142 und 204 Seiten. Fraktursatz. Pappband (gebunden) der Zeit. Kleinoktav. 154 g
* Neu durchgesehen und ergänzt. - Einband berieben, Papierbezug mit Fehlstellen, etwas stockfleckig.
Bestell-Nr.154949
Hauff's | 1800-1849 | Deutsche Literatur | Werkausgaben Einzelbaende
https://comenius-antiquariat.ch/buch/154949.html
7: Mittheilungen aus den Memoiren des Satan. Zweiter Theil,
8: Der Mann im Monde oder der Zug des Herzens ist des Schicksals Stimme. Von H. Clauren. Erster Theil.
9: Der Mann im Monde oder der Zug des Herzens ist des Schicksals Stimme. Von H. Clauren. Zweiter Theil.
Controverspredigt über H. Clauren und den Mann im Monde.

1825/1826 – Clauren war mittlerweile einer der meistgelesenen deutschen Erzähler – kam es zu einem literarischen Skandal, als Wilhelm Hauff, als persiflierenden Frontalangriff auf die zeitgenössische Trivialliteratur insgesamt, in der Manier Claurens und unter dessen Pseudonym einen Roman veröffentlichte: Der Mann im Mond oder Der Zug des Herzens ist des Schicksals Stimme. Hauff verschärfte den Angriff nochmals mit der 1827 veröffentlichten Kontroverspredigt über H. Clauren und den Mann im Monde, in der er die Absicht seiner Parodie, Clauren lächerlich zu machen, offenlegte und die Trivialität der Inhalte und des Schreibstils von Clauren bewusst polemisch analysierte. Wikipedia
Artikeldetails
154949
1 Artikel